ANKOMMEN, ENTSPANNEN UND GENIESSEN

SCHÖN, DASS SIE HIER SIND

Ab Mitte April 2019 laden wir Sie ein, bayerische Gastfreundschaft mit Leib und Seele zu genießen.

In unseren 600 Jahre alten, urigen Räumen lässt es sich wunderbar entspannen. Lassen Sie bei schönem Wetter Ihren Blick von der Benediktenwand über die Zugspitze bis zur Kreuzspitze schweifen – ein Panorama, welches nur der Heilige Berg zu bieten hat. Unsere kleinen Gäste dürfen sich nach Lust und Laune am großen Spielplatz austoben.

Lassen Sie die Seele baumeln und erleben Sie die ehrliche Küche des Klostergasthofs. Herrvorragende Zutaten, regionale Verwurzelung, kreativ interpretiert und saisonal abgestimmt – unser Küchenteam zaubert Harmonie auf die Teller. Erleben Sie beste Kulinarik an diesem wunderbaren Flecken Erde – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Manfred Heissig & Ralf Sanktjohanser

DER NEUE KLOSTERGASTHOF

TRADITION UND MODERNE

Der Klostergasthof öffnet im April 2019 neu renoviert seine Türen. Dabei wurde er schon 1438 erstmalig urkundlich erwähnt. Dieser beeindruckenden Historie begegnen wir mit großem Respekt, damit auch Sie die besondere Atmosphäre der Räume spüren können.

Die Geschichte des Klostergasthofs

EHRLICH. RAFFINIERT. HAUSGEMACHT.

BAYRISCH-MODERNE KOCHKUNST

Unsere Küche wird durch handwerkliche Arbeit und Liebe zum Produkt geprägt. Hier kommt Regionalität mit viel Leidenschaft und Gespür für gutes Essen zusammen. Sie werden es schmecken!

Der Krustenbraten – zum Beispiel – wird am Vortag mariniert, dann auf Knochen und Gemüse kross gebraten. Geadelt wird er durch Kümmel, Honig, Knoblauch, Petersilie und Dunkelbier.

Lassen Sie sich von Manfred Heissig und seinen Helden am Herd verwöhnen.

Unsere Speisekarte

Ihre Reservierung

BIS BALD IM KLOSTERGASTHOF!

Online reservieren
+49 8152 / 98257-30
Feiern